Kategorie: generally

„Bedingungslos“

Am Anfang wird die schöne geheimnisvolle Julia buchstäblich in Jonas‘ Leben hineinkatapultiert: Jonas, der gestandene Familienvater, ist mit seinem schrottreifen Auto auf der Landstraße liegen geblieben, und die verweinte und telefonierende Julia brettert ungebremst in ihn hinein: Ihr Wagen überschlägt sich, in Zeitlupe fliegen die Splitter, die junge Frau liegt am Boden – schwerverletzt und unter Schock, in Jonas‘ Armen flüstert sie „Sebastian“, offenbar den Namen ihres Geliebten.

Quelle: einslive.de

Laufen mit Steffi

Laufen Sie los …

Ausreden gibt es viele. Gründe, um mit dem laufen zu beginnen gibt es mehr. Worauf Anfänger achten sollten.

Sie brauchen gute Schuhe. Dann kann es los gehen.
Der Kopf wird frei, unangenehme Gedanken einfach zurückgelassen, der Stress im Büro existiert nicht mehr. Es geht nur um Sie. Niemand kann Sie jetzt stören. Sie konzentrieren sich nur auf den Weg, setzen einen Fuß vor den anderen, atmen. Langsam können Sie loslassen.

Der perfekte Tag, um mit dem laufen wieder oder überhaupt zu beginnen, ist heute. Das einzige, was sie brauchen, sind gute Schuhe. Spezielles Laufgewand können Sie sich später noch zulegen. Für den Anfang reichen eine bequeme Hose und ein T-Shirt.

Langsam beginnen

Fordern Sie am Anfang nicht zu viel von sich. Beginnen Sie mit einer Minute laufen, zwei Minuten gehen. Versuchen Sie das eine halbe Stunde durchzuhalten. Sie werden sehen, Erfolge stellen sich schnell ein. Nach etwa sechs Wochen können Sie problemlos 30 Minuten durchgehend laufen. Ideal wäre es, wenn Sie Ihr Training 45-60 Minuten durchhalten. Hören Sie einfach auf Ihren Körper. Wird es zu viel, dann legen Sie eine Gehpause ein. Das Wichtigste ist, in Bewegung zu bleiben.

Jeder Mensch hat seinen eigenen Laufstil. Kontrollieren Sie trotzdem ab und zu ihre Füße. Die meisten Läufer landen auf der Ferse und rollen über den Vorfuß ab. Die Fußspitzen sollten nach vorne schauen. Die Arme lassen Sie einfach mitpendeln.

Atmen Sie ruhig und regelmäßig. Lassen Sie den Atem kommen und gehen und versuchen Sie den richtigen Rhythmus zu finden. Am einfachsten geht das mit einem Laufpartner. Solange Sie sich noch problemlos unterhalten können, atmen Sie richtig. Mit dem 4-Schritt-Atemrythmus können Sie Ihre Laufintensität kontrollieren. Atmen Sie vier Schritte lang ein, vier Schritte aus.

Weiter: http://kurier.at/lauftreff/

Lust auf Tomaten

Als nach der Entdeckung Amerikas die ersten als giftig erachteten Tomaten zu uns nach Europa gelangten, konnte niemand die enorme Vielfalt an Formen und Sorten erahnen, die sich daraus entwickeln würden. Die Tomaten zählen zu den Nachtschattengewächsen (Solanaceae), sie sind Frostempfindlich und brauchen viel Sonne und Wärme.

tomato.png

Schmackhaft und Gesund

Bei den gewünschten Bedingungen sind die Früchte süß-aromatisch, würzig od. fruchtig. Eine einzige Pflanze bringt Früchte, da sich die gelben Blüten bei Sonne und Wind selbst bestäuben. Reife Tomaten sind bekömmlich, schmackhaft und sehr gesund. Sie enthalten viele Mineralien, die Vitamine B und C, ätherische Öle und Fruchtsäuren. Der Farbstoff Lycopin senkt das Herzinfarktrisiko und beugt verschiedene Krebsarten vor, z.B. den häufig auftretenden Brustkrebs.

Continue reading „Lust auf Tomaten“

Balkon Idee

Wenn man nicht genug Tiefe und Breite zur Verfügung hat, wie es bei fast allen Balkonen und vielen Terrassen der Fall ist, bietet sich immer noch die Höhe an. Wichtig ist daher die Gestaltung mit Kletterpflanzen, die sich an den Wänden emporranken, Hängeampeln und die Bepflanzung in Etagen. Zur optimalen Platzausnützung tragen alte Leitern und selbst gebaute Etageren bei.

leiter.gif

Die beiden Hälften einer Doppelleiter werden einfach mit Brettern verbunden und schon hat man ein prima stufenförmiges Pflanzenregal, und eine an der Wand fixierte Anlehnleiter bietet ideal Platz zum Aufhängen von Ampeltöpfen und braucht dabei nur wenig Grundfläche. Gleichzeitig lassen sich damit auch unansehnliche Mauerflächen geschickt kaschieren. Hier kann jeder seiner Fantasie freien Lauf lassen, nach dem Motto: Erlaubt ist was gefällt.

Tipp: baumax.at

LiveLink

Livelink Internet
Livelink ist ein web-basiertes Dokumentenmanagement- und Collaboration-System der Firma OpenText, mit dem sich Intranet-, Extranet- und eBusiness-Anwendungen realisieren lassen.

Zum Livelink-Funktionsumfang zählen Dienste zur virtuellen Teamarbeit, Automatisierung von Geschäftsabläufen, unternehmensweiten Agenda- und Ressourcenplanung sowie Informationssuche und Informationsbereitstellung.

Livelink ist vielfältig an unternehmensspezifische Anforderungen anpassbar. Damit erfüllt Livelink die wichtigsten Voraussetzungen für die dynamische Zusammenarbeit zwischen Individuen, Organisationen und Unternehmen – egal wann und wo.

Livelink wird in den meisten großen und weltweit agierenden Firmen eingesetzt.

opentext.gif