Monat: Januar 2018

Unsere Fotoausrüstung: Das perfekte Fotoequipment für die Reise!

Fragst du dich, wie du aus dem riesigen Angebot an Fotografie-Equipment die für dich richtige Wahl treffen sollst? Schwierig! Deshalb zeigen wir dir in diesem Artikel, welche Fotoausrüstung und welches Fotozubehör wir benutzen und empfehlen können.

Continue reading „Unsere Fotoausrüstung: Das perfekte Fotoequipment für die Reise!“

eclipsed-Rock-Magazin

 

 

Das neue eclipsed Rock Magazin ist ab Freitag, den 19.01.2018, im Handel erhältlich! Die wichtigsten, aktuellen Heftinhalte findet ihr hier im Überblick…

Der große eclipsed-Jahresrückblick 2017

2017 wird nicht in die Rockannalen als das Jahr der musikalischen Umwälzungen eingehen. Muss es auch nicht, denn es jährte sich zum 50. Mal das Jahr der musikalischen Revolution, des größten Fortschritts, den die Rockwelt innerhalb eines Jahres erlebt hat. Was ist geblieben von „1967“? Sind die alten Helden von damals noch aktiv und wie wurde dieses Jubiläum begangen…

BUFFY SAINTE-MARIE – Musik als Medizin

In ihrer Heimat Kanada ist sie hoch angesehen, in ihrer Wahlheimat USA wird sie dagegen seit dem Beginn ihrer nun schon fünfeinhalb Jahrzehnte währenden Karriere weitgehend ignoriert: weil sie ihre Stimme unermüdlich gegen Kriegstreiber, Umweltverpester und Diskriminierung jeglicher Art erhebt…

KAYAK – Höhenflug nach dem Beinahe-Crash

Das neue Kayak-Album „Seventeen“ ist für Bandleader Ton Scherpenzeel wie ein Befreiungsschlag. Vor drei Jahren wollte der 65-Jährige alles hinschmeißen. Probleme im Business und der Ausstieg mehrerer Musiker hatten ihm gründlich die Laune vermiest. Doch er bewies Durchhaltevermögen und umgab sich fortan mit neuen Musikern…

SCORPIONS – Ballade pour Adrénaline

Ihr Hardrockimage haben die Scorpions mit ihren letzten beiden Studioalben aufpoliert. Jedoch fehlte auch dort eine Komponente nicht, mit der die Hannoveraner immer wieder die Gemeinde spalten und gleichzeitig ihre größten Erfolge feiern: die Ballade…

THE MOODY BLUES – Auf der Suche nach dem verlorenen Akkord

Anstatt neue Musik zu komponieren, feiern The Moody Blues mit ihren Fans lieber, was sie vor allem in den späten Sechzigern erschaffen haben. Ihr Song „Nights In White Satin“ feierte vor Kurzem sein fünfzigjähriges Jubiläum, und 2018 kann die Gruppe auf ein halbes Jahrhundert „In Search Of The Lost Chord“ zurückblicken…

ALICE COOPER – Zehntausendmal gestorben

Alice Cooper wird am vierten Februar siebzig Jahre alt. Seit über fünf Jahrzehnten bietet er oft skurriles, manchmal dramatisches, immer unterhaltsames Rocktheater, an dessen Höhepunkt die Bühnenfigur Alice Cooper ihr Leben verliert. Dabei wird oft vergessen, dass in dieser Zeit ein gutes Dutzend Alben entstanden ist, mit dem Cooper Rockgeschichte geschrieben hat…

JOE SATRIANI – Aliens unerwünscht

Joe Satriani ist ein Meister in puncto Melodieführung, Ton und Sound. E-Gitarren-Asse wie Steve Vai oder Andy Timmons sind bei ihm in die Lehre gegangen. Er ist mit Deep Purple aufgetreten und hat sich bei Chickenfoot auch im Bandkontext bewährt. Jetzt legt der 61-Jährige US-Amerikaner mit „What Happens Next“ sein sechzehntes Studioalbum vor…

BOB SEGER – Die ewige Stimme

Bob Seger ist wieder da. Mit Wucht. Die Stimme des 72-Jährigen aus Detroit brodelt auf der aktuellen Veröffentlichung „I Knew You When“, hier wütet weiterhin eine Urgewalt. Nachdem der hemdsärmelige Mann mit dem großen Charisma bereits 2004 in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen worden war, wurde er 2015 mit dem „Billboard Legend Of Live Award“ bedacht…

WHITESNAKE – Vierzig Jahre durchgeschlängelt

Aus der Asche von Deep Purple entstiegen Mitte bis Ende der Siebzigerjahre einige der spannendsten Bands der Rockgeschichte: nach Rainbow (1975) die Ian Gillan Band (1975), die 1978 zur NWOBHM-Truppe Gillan mutierte, Paice Ashton Lord, kurz PAL, (1976) und schließlich Whitesnake (1978). David Coverdales Truppe sollte die Erfolgsleiter bisweilen höher erklimmen als das Mutterschiff…

…und vieles mehr!

 

 

Kommenti

Meine Top Alben – Deezer

In den letzten Jahren habe ich Deezer sehr lieb gewonnen, ein fabelhaftes Tool um sich Musik reinzuziehen.

Da ich Musik aber nicht nur in einer Cloud gern habe, sondern auch als Vinyl oder Compact Disc, nutze ich Deezer immer wieder,
um mich vor Fehlkäufen zu schützen.

Zwar kommt es dennoch hie und da vor, dass ich anfangs zu eurphorisch war und mir das Album dann doch nicht so gut gefiehl,
dennoch ist das eine sehr tolle Erfindung.

Damit ihr so seht was ich gern höre, habe ich eine „kleine“ feine Liste zusammengestellt.

Viel Spaß damit.

deezer albums download

Die besten In-Ear-Kopfhörer für jeden Geldbeutel | TONSPION

Musik direkt in den Ohren

In-Ear-Kopfhörer sind dezent, leicht zu transportieren und stehen der On-Ear-Variante klanglich oftmals in nichts nach. In dieser Liste stellen wir die besten In-Ears aus jeder Preisklasse vor.

In-Ear-Kopfhörer bieten viele Vorteile gegenüber von klassischen Bügelkopfhörer, die klobig auf dem Kopf sitzen: Sie sind deutlich dezenter, schirmen zuverlässig Umgebungsgeräusche ab und sind gerade beim Sport durch ihr geringes Gewicht und den meist satten Bass die erste Wahl.

Hier ist unsere Liste mit den passenden In-Ears für jede Größe des Geldbeutels:

Circa 30 Euro: Sennheiser CX 300 II Precision In-Ear-Kopfhörer 

Sennheiser CX 300 II Precision (Bild: LadenZeile)

Continue reading „Die besten In-Ear-Kopfhörer für jeden Geldbeutel | TONSPION“

Smarte Lautsprecher als Spione: Fakten und Alternativen

 

Quelle: futurezone.at

Smarte Lautsprecher als Spione: Fakten und Alternativen

Smarte Lautsprecher und Sprachassistenten wie Amazon Echo und Google Home sammeln Daten: Was damit passiert, wer davon profitiert und was es für Alternativen gibt.

Autor: Mag. Barbara Wimmer

Symbolbild. Ein Amazon Echo Dot.

 
Symbolbild. Ein Amazon Echo Dot. – Foto: AP/Elaine Thompson
 

Bis zu 56,3 Millionen smarte Lautsprecher Google Home und Amazon Echo sollen laut Marktforscher Canalys 2018 verkauft werden. Mehr als zwölf Millionen davon sollen zu Weihnachten weltweit verschenkt worden sein. Damit werden smarte Lautsprecher, die man per Sprache herumkommandieren kann, zur am stärksten wachsenden Produktkategorie im Bereich „Consumer Electronics“ – nicht zuletzt aufgrund von gut platzierter TV-Werbung und zu Aktionszwecken reduzierten Preisen.

Während für die einen die neuen Sprachassistenten hauptsächlich mehr Bequemlichkeit ins Wohnzimmer bringen, sind es für Datenschützer hingegen Spione. „Intelligente Sprachassistenten, die ihre Umgebung ständig belauschen, sind aus Sicht des Datenschutzes kritisch zu bewerten“, sagt dazu etwa die deutsche Datenschutzbeauftragte, Andrea Voßhoff.

FILE - In this Wednesday, Sept. 27, 2017, file pho…
Foto: AP/Elaine Thompson

Amazon Echo wurde in Österreich vergangenes Jahr mit dem „Big Brother Award“ ausgezeichnet. „Amazon verfolgt ein gruseliges Firmenziel: Sie möchten an jeder Transaktion, die weltweit gemacht wird, einen Anteil haben.“ Echo sei ein „Spion im Wohnzimmer, der das private Echo in die Cloud übertrage“, lautete die Begründung.

 

Continue reading „Smarte Lautsprecher als Spione: Fakten und Alternativen“